Berlin Affairs

Liebe das Heute

Buchcover Berlin Affairs - Liebe das Heute - ein erotischer Roman

Der erste Teil - Liebe das Heute -  aus der Berlin Affairs Reihe ist am 26.11.2014 im Verlag tredition erschienen und in allen Buchhandlungen und online Shops als Hardcover, Taschenbuch oder E-Book  erhältlich.

Genieße das Jetzt

Buchcover Berlin Affairs - Genieße das Jetzt - Band 2

Der zweite Teil - Genieße das Jetzt - aus der Reihe Berlin Affairs ist am 12.07.2016 im Verlag tredition erschienen und ist als Hardcover, Taschenbuch und e-Book in allen Buchhandlungen und online Shops erhätlich.



Geschichte in Berlin Affairs

Die Buchreihe "Berlin Affairs" beschreibt die erotischen Liebesgeschichten von Lisa, einer selbstständigen, unabhängigen Powerfrau Anfang Fünfzig, die ihr Leben genießt, und die Freiheit in Berlin liebt, leben zu können, wie sie möchte. Berlin ist bewusst als Schauplatz gewählt und dadurch Nebendarstellerin, weil es wie keine andere Stadt ein freies Leben für eine alleinstehende Frau bietet, die glücklich und zufrieden mit ihrem Singledasein ist, sich hin und wieder erotische Abenteuer gönnt, aber sonst stolz auf ihr selbstbestimmtes Leben ist.

 

Die Protagonistin Lisa lebt ihre außergewöhnlichen erotischen Begegnungen aus, ob an einer Champagnerbar des Kaufhaus des Westens, in Strandkörben an der Ostsee oder feinen Sandbuchten auf den Seychellen. Doch immer wieder kämpft sie mit ihrem Gewissen, ob diese Abenteuer auch gesellschaftsfähig sind.

 

Frauen in Lisas Alter werden Erotik und Sinnlichkeit oft abgesprochen, aber warum eigentlich? Männer im besten Alter sind noch tolle Hechte, vor allem, wenn sie eine jüngere Geliebte haben. Frauen aber werden von der Gesellschaft schnell verdammt, wenn sie die Liebe noch genießen und sich auf Abenteuer einlassen. Wenn sie Geliebte sind oder sich einen jüngeren Lover halten. Was bei Männern als normal angesehen wird, ist bei Frauen tabu.

Autobiographische Züge der Autorin Lisa K.

Die Geschichte über Lisa ist frei erfunden, trägt allerdings autobiographische Züge. Nicht umsonst hat sich die Autorin das Pseudonym Lisa K. gegeben. Bei ihren beruflichen Reisen rund um die Welt hat sich die Autorin oft gefragt, warum werden Frauen eigentlich anders beurteilt als Männer? Und das nicht nur im beruflichen Umfeld. Privat zählt eine unverheiratete Frau ab einem gewissen Alter entweder als "alte Jungfer" oder als "Freiwild". Eine Frau ohne männliche Begleitung an einer Hotelbar, das kann doch nur einen Grund haben, oder? Sagt sie "Nein", ist sie eine Zicke, sagt sie "Ja", ist sie eine Hure. Aber was sind eigentlich die Herren der Schöpfung, die ihr dieses Angebot machen?

 

Lisa - als Autorin und als Buchfigur - geht ihren Weg, gefangen zuerst in ihrer bürgerlichen Erziehung, bald immer fester entschlossen, ihr Leben so zu leben und zu lieben, wie sie sich das vorstellt und sich nicht von der Gesellschaft diktieren lässt, was richtig und falsch ist. Denn, wer hat diese Regeln aufgestellt? Man hat bekanntlich nur ein Leben. Warum dieses nicht auskosten? Und um mit Bascha Mikas Worten zu sprechen, die ein amüsantes, wissenschaftliches Buch "Mutprobe" zu diesem Thema auf den Markt gebracht hat.

 

Ihre Botschaft: Frauen haben in jeder Lebensphase das Recht auf Glück und Selbstbestimmung. Nehmen wir es uns!


Band 1 Liebe das Heute ist am 26.11.2014 erschienen. 

Band 2 Genieße das Jetzt ist am 12.07.2016 erschienen.